Sonntag, 23. April 2017

Blog Hop! Thema "Layout"... die zweite

Doros Einleitung von weiter unten könnte ich glatt übernehmen. Was bastle ich bloß?

Das Thema Scrapbooking hatte ich vor Jahren mal auf dem Zettel. So habe ich dann eifrig Fotoalben mit Papieren, Aufklebern und Gedöns verziert. Bis mir dann auffiel, dass ich die Fotoalben vorher viel schöner fand, ohne das janze Jedöns...

Also gut. Layout. Da passte es ganz gut, dass ich zu einem Brunch eingeladen war. Und weil man ja natürlich nicht mit leeren Händen hingeht, musste mein Lieblingeschenk ran: Lieblingswein plus Lieblingspralinen.

Ich habe also der Flasche einen Anhänger verpasst mit dem Set NETTE ETIKETTEN plus dazugehöriger Framelits und für die Pralinen eine schnelle Box gebastelt: Einfach die Maße der Box nehmen, für den Rand zweimal 1 Inch dazugeben. Dasselbe für den Deckel, hier aber zusätzlich zur Höhe etwa 1/8 Inch zur Fläche dazugeben, dann passt er auf das Unterteil.

In meinem Fall für die 36er Packung Lindt Mini-Pralinés waren das die Maße 9-5/16'' (Unterteil) und 9-7/16'' (Deckel); jeweils 1'' vom Rand falzen.

Und so sah das dann aus:





Liebe Grüße
Eure Christine

P.S. Hier findet Ihr die Blogbeiträge der anderen Mädels:



1 Kommentar:

  1. Liebe Christine,

    Danke, dass Du wieder dabei bist. Dein Layout spiegelt den Frühling und die Lebensfreude wider. Sehr toll geworden.

    Liebe Grüße
    Martha

    AntwortenLöschen